Grundlehrgang Beauftragte Personen für die Verkehrsträger: Straße (ADR) und See (IMDG)

Das erwartet Sie im Kurs

Beauftragte Personen tragen die Verantwortung für die korrekte Umsetzung der Gefahrgutvorschriften. Deshalb schreibt der Gesetzgeber vor, dass dieser Personenkreis entsprechend ihrer Aufgaben zu schulen ist. In diesem Lehrgang lernen beauftragte Personen nicht nur, ihre Pflichten richtig zu erfüllen, sondern lernen auch die Folgen von Gefahrgutverstößen kennen.

Wir empfehlen Ihnen diesen Kurs, wenn Sie zur beauftragten Person bestellt werden sollten und KEINE Tanktransporte durchführen. Sollten Sie auch für Tanktransporte verantwortlich sein, dann sind diese beiden Kurse für Sie geeignet:

bP Strassenverkehr





bP Seeverkehr


Ihr Ansprechpartner

Marie-Theres Seidl
Telefon: +49 (0) 8631 1607-0
E-Mail: m.seidl@strober-partner.de

Wählen Sie Ihren Kurstermin

Zitat zum Kurs

Danke für die Flexibilität! Albenesius Laurent Felix
Josef Fleischmann
|
Eckart GmbH

Informationen zum Kurs

Alles auf einen Blick

Alles einklappen

Beauftrage und sonstige an der Beförderung beteiligte Personen, die für den Versand von Gefahrgütern auf der Straße oder im Seeverkehr verantwortlich oder beauftragt sind.

Es gibt keine Voraussetzung für diesen Kurs. Erfahrungen im Gefahrgutumschlag sind wünschenswert.

Präsenzkurse:

Kursdauer:
3 Tage

Kurszeiten:

Tag 1:
08:30 -12.00 Uhr
13:00 -17:00 Uhr

Tag 2:
08:00 -12.00 Uhr
13:00 -17:00 Uhr

Tag 3:
08:00 -12.00 Uhr
13:00 -17:00 Uhr

Virtuelle Kurse:

Kursdauer:
3 Tage

Kurszeiten:

Kick-Off (verpfllichtend):
1-1,5 Stunden
Termin findet ca. 1 Woche vor 1. Kurstag statt

Kurszeiten:

Tag 1:
08:30 -12.00 Uhr
13:00 -17:00 Uhr

Tag 2:
08:00 -12.00 Uhr
13:00 -17:00 Uhr

Tag 3:
08:00 -12.00 Uhr
13:00 -17:00 Uhr

In diesem Kurs findet keine Prüfung statt.

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach 1.3 ADR / 1.4.1 IMDG.
Bei dieser speziellen Schulung wird nicht auf Tanktransporte eingegangen.

Präsentation, Partner-und Gruppenarbeit, Übungen, Praktisch am Packtisch

- Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter
- Gefahrgutbeauftragtenverordnung
- Verkehrsübergreifende Rechtsvorschriften und Bekanntmachungsquellen
- Verfolgung und Ahndung bei Verstößen gegen Gefahrguttransportvorschriften
- Allgemeine Maßnahmen zur Risikoverhütung und Sicherheitsmaßnahmen
- Gefährliche Güter/Gefahrenklassen
- Erforderliche Unterlagen
- Markieren und Kennzeichnen
- Verpackungsanforderungen
- Anforderungen an Fahrzeuge und deren Kennzeichnung
- Durchführung der Beförderung
- Umgang mit den Rechtsvorschriften

Lerne deinen Trainer kennen

Ähnliche Kurse

IHK-Verlängerungsprüfung: Vorbereitungskurs für Gefahrgutbeauftragte für die Verkehrsträger: Straße (ADR), Schiene (RID), See (IMDG)
In diesem Kurs werden Sie intensiv auf die Verlängerungsprüfung bei der IHK vorbereitet.
Sie können dabei die Verkehrsträger Straße/Schiene und See auch einzeln buchen. Dazu wählen Sie die...
Grundlehrgang für Beauftragte Personen für die Verkehrsträger: Straße (ADR) und Schiene (RID)
Beauftragte Personen tragen die Verantwortung für die korrekte Umsetzung der Gefahrgutvorschriften. In diesem Lehrgang lernen beauftragte Personen nicht nur, ihre Pflichten richtig zu erfüllen, sond...
Grundlehrgang für Beauftragte Personen für den Verkehrsträger: See (IMDG)
Mit diesem Kurs erwerben Sie sich umfassende Kenntnisse über das gesamte Themenspektrum der Gefahrgüter im Seeverkehr.
 
Bitte beachten Sie: Sie befinden sich hier bei den Präsenzschul...
Virtueller Grundlehrgang Straße
Der virtuelle Grundlehrgang Straße bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten für den Verkehrsträger Straße vor. In unserem virtuellen Klassenzimmer fühlen Sie sich fast ...
Virtueller Grundlehrgang See
Der virtuelle Grundlehrgang See bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten für den See vor. In unserem virtuellen Klassenzimmer fühlen Sie sich fast wie in Präsenzschulunge...
Virtueller Grundlehrgang Straße mit den Ergänzungsmodulen See und Binnenschiff
Der virtuelle Grundlehrgang Straße mit den Ergänzungsmodulen See und Binnenschiff bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten für die Verkehrsträger Straße, See und Binnen...
Virtueller Grundlehrgang Straße mit den Ergänzungsmodulen See und Binnenschiff
Der virtuelle Grundlehrgang Straße mit den Ergänzungsmodulen See und Binnenschiff bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten für die Verkehrsträger Straße, See und Binnen...
X