Train-the-Virtual-Trainer: Live-Online-Trainings spannend und interaktiv gestalten

Das erwartet Sie im Kurs

Spätestens seit dem "Corona-Lockdown" ist die virtuelle Wissensvermittlung nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken.
Durch die Maßnahmen mussten viele Präsenzkurse von heute auf morgen "online" stattfinden - was bestimmt zu großen Teilen auch gut geklappt hat.
Wir haben in vielen Inhouse-Trainings festgestellt, dass es aber nicht immer so rund läuft und dass es meistens an den gleichen Problemen liegt, weshalb man mit "Online-Trainings" nicht so 100% zufrieden ist.

Wir haben drei Module konzipiert, in denen wir die häufigsten Fragen wie z.B. "Wie schaffe ich es, dass meine Teilnehmer nicht abdriften?" oder "Wie kann ich Gruppenarbeiten online durchführen?" beantworten.
Zusätzlich geben wir Tipps was bei der Transformation vom Präsenz zum Online-Training zu beachten ist und welche Geheimzutaten dem virtuellen Präsenztraining die nötige Würze geben.

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Strober
Telefon: +49 8631 16070
E-Mail: w.strober@strober-partner.de

Wählen Sie Ihren Kurstermin

Alle Kurstermine ausklappen

Alle Kurstermine einklappen

29.04.2021 - 04.05.2021
1390.00 € zzgl. ges. MwSt.
Kick-Off und Termine
Kick-Off: 20.04.(15-16 Uhr) / 22.04. (10-11 Uhr)
Modul 1: 29.04.
Modul 2:30.04.
Modul 3:04.05.
27.09.2021 - 01.10.2021
1390.00 € zzgl. ges. MwSt.
Kick-Off und Termine
Kick-Off:20.09.(16-17 Uhr) / 23.09. (10-11 Uhr)
Modul 1: 27.09.
Modul 2: 28.09.
Modul 3: 01.10.

Zitat zum Kurs

Das Training ist ein Feuerwerk der Methoden und Möglichkeiten! Wolfgang und Michael schaffen es ihre Begeisterung für (virtuelles) Training spürbar zu machen. Bei mir hat es viel Energie freigesetzt, Angst vor dem virtuellen Klassenzimmer genommen und Lust auf mehr geweckt. Train-the-Virtual-Trainer hat aus meiner Sicht sowohl Trainerneulingen sowie erfahrenen Trainerkollegen einiges zu bieten. Empfehlenswert!
Sabrina Schönenborn-von Borstel
|
Bayer AG
Der Kurs ist gespickt mit vielen Ideen für die Praxis, Hilfestellungen für die individuelle Umsetzung sowie nützlichen Tipps für Technik, Tools und Trainingsabläufe. Aufgrund der vielen Gruppenarbeiten lief die Wissensvermittlung oft unbemerkt.
Kyra Menge
|
Helmholtz Zentrum München (GmbH)
Dieses Training UNBEDINGT mitmachen. Das nimmt das Feindbild "virtuelles Training" und macht Spaß sich mit der Materie zu beschäftigen. Plötzlich eröffnen sich viele ganz neue Möglichkeiten, die im Umkehrschluß auch wieder im Präsenztraining nutzbar sind. V.a. macht das Training deutlich, was alles Tolles und Sinnvolles an didaktischen und gruppendynamischen Möglichkeiten vorhanden ist. Die beiden Trainer sind ein tolles Duo, von denen man sich viel abschauen kann an Wagemut, Humor und virtueller Wertschätzung und die Ihre Erfahrung und Ihr Wissen gerne mit der Gruppe teilen.
Andrea Gierer
|
Andrea Gierer Training
An einem Online Training mit zwei Moderatoren (Trainern) teilzunehmen, hat mir die Augen für die Vorteile geöffnet. Wir Teilnehmer/innen hatten zusätzlich den Vorteil, dass Wolfgang und Michael ein sehr gut eingespieltes Team sind, die auf eine hervorragende technische Ausstattung zurückgreifen können.
Klaus Hill
|
IHK Gefahrgutbüro Reutlingen
Dieses Training hat gezeigt, dass die Art des Trainings (Präsenz oder Onlineschulung) nicht entscheidet ist, sondern wie der Trainingsinhalt vermittelt wird. Wolfgang und Michael haben dies hervorragend hinbekommen und mich motiviert all das Gelernte schnellstmöglich umzusetzen. Ich habe keine Angst mehr vor Onlinetrainings.
Nicola
|
Bayer AG
Train-the-virtual-trainer ist tatsächlich für alle geeignet. Man bekommt einen super Überblick, was online-Training bedeutet. Der Transfer für jeden einzelnen ist sicher sehr unterschiedlich, aber die Basis wird jedem klar. Und diese Basis wird humorvoll, mit vielen Tools und Methoden vermittelt, auf Fragen wird eingegangen und man kann in das Thema reinwachsen. Anhand der Feedbacks wurde auch deutlich, dass auch die Profi-Trainer ausreichend Input bekamen - wie gesagt: für jeden ausreichend Input.
Ulrike
|
Die Mischung aus stringenter und kreativer Wissensvermittlung, unterstützt durch modernste Tools, ermöglicht mir effizientes Lernen in sehr angenehmer Atmosphäre.
Sebastian Jahnke
|
Gefahrgut Schulung J. Jahnke, Gefahrgut Verpackung Jahnke
Als Einstieg zum virtuellen Trainer ein super Kurs und hilfreich!
Vanessa Penn
|
Bundeswehr
Viele sehr gute und wichtige Hinweise für den Start in eine Schulung sowie Tipps zur technischen Ausrüstung, Anwendungen/Software und deren Einsatzmöglichkeiten.
|
Sehr gute Organisation inkl. Co-Moderator und 2. Trainer, so dass wir TeilnehmerInnen optimal die Tipps und Tricks mitnehmen konnten.
|

Informationen zum Kurs

Alles auf einen Blick

Alles einklappen

TrainerInnen, ModeratorInnen & Coaches mit Erfahrung im Präsenzbereich, die ihr Angebot in Zukunft auch online abhalten möchten. Für die Teilnahme am Training sind keine Vorkenntnisse notwendig. Es ist aber hilfreich, wenn Sie schon eigene Erfahrungen in der Wissensvermittlung gesammelt haben.

Für dieses Training gibt es zwei Kick-Off-Veranstaltungen. Die Teilnahme an einem der beiden Termine ist für alle Teilnehmer verpflichtend, da wir uns während den Modulen ganz auf den Inhalt und Sie als Teilnehmer konzentrieren wollen und uns nicht mit Technik-Problemen herumschlagen möchten.

Inhaltlich gibt es keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Es ist jedoch von Vorteil, wenn Sie schon Trainingserfahrung gesammelt haben. Es spielt dabei aber keine Rolle ob Sie bisher "nur" im Präsenztraining geschult haben oder schon erste Online-Schulungen gegeben haben.

Die Veranstaltung besteht aus drei Modulen. Die Module finden jeweils an einem Tag von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr statt. Am Nachmittag treffen wir uns wieder zwischen 14:00 und 16:30 Uhr und arbeiten an weiteren Inhalten.

In diesem Kurs findet keine Prüfung statt.

Nach dem Training erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Die Kursteilnahme kann als pädagogischer Nachweis bei der IHK oder beim Luftfahrbundesamt vorgelegt werden.

Im Training wird aktiv gearbeitet und alle Teilnehmer sind in den Lernprozess integriert. Vortrag, Aktivierungen & Gruppenarbeiten wechseln sich ab - zusätzlich sind auch Selbstlernphasen geplant. Durch den Aufbau und die Art und Weise der Wissensvermittlung möchten wir bereits eine Vorlage für unsere Teilnehmer schaffen. Die "Blaupause" wird immer wieder unter die Lupe genommen und auf der Metaebene beleuchtet .
Langweillig wird es auf jeden Fall nicht, soviel ist sicher. Viele Teilnehmer haben schon berichtet, dass die Zeit wie Flug vorbeiging.

1 Modul: "Fokus Trainer"
Wir arbeiten an folgenden Themen:
professionell Auftreten / Wirkung vor der Kamera
online Präsentieren
Set-Up Technik & Basics für virtuelle Schulungen
Präsentationsmöglichkeiten
Schnelle Aktivierer im Vortrag


2 Modul: "Fokus Inhalt"
Wir arbeiten an folgenden Themen:
Planung & Gestaltung von Online-Trainings: Was lässt sich aus dem Präsenztraining ins Online-Training übernehmen?
Aktivierungen gezielt einsetzen
Lernziele auch online erreichen
Planungstools
Gestaltung von Selbstlernphasen
Umfragen und Quizze gezielt einsetzen


3 Modul: "Fokus Gruppe"
Wir arbeiten an folgenden Themen:
Gruppenarbeit online organisieren und begleiten
Energizer vor den Bildschirm
Moderieren online - das gibt´s zu beachten
Externe Tools für Gruppenarbeit (z.B. Whiteboard)

Dieses Training lebt vom Austausch und wir wollen mit Ihnen intensiv arbeiten. Dazu haben wir uns darauf als Standard geeinigt, dass alle Teilnehmer per Video zu sehen sein sollten.

Lerne deine Trainer kennen

Ähnliche Kurse

X