Lithium-Ionen Batterien, Klasse 9 (E-Bike)

Das erwartet Sie im Kurs

Diese Unterweisung gem. 1.3 ADR richtet sich an E-Bike Händler und E-Bike Hersteller, die an der Beförderung von Gefahrgut beteiligt sind. Durch dieses E-Learning vermittlen Sie Ihren Mitarbeitern die Grundlagen des Gefahrgutrechts im Strassenverkehr und bringen sie auf den aktuellsten Stand der Vorschriften.

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Strober

Tel: +49 8631 16070
Mail: w.strober@strober-partner.de

Alles auf einen Blick

Alles einlappen

  1. Gefahrgut „Lithium-Batterie“
  2. Gefahrenklassen
  3. Relevante UN-Nummern
  4. UN-Prüfungen für Batterien
  5. Die »1.000-Punkte-Regel«
  6. Anlieferung / Abholung von Akkus
  7. Bauartgeprüfte Verpackung
  8. Akkus verpacken, kennzeichnen, bezetteln
  9. Das Beförderungspapier
  10. Defekte / beschädigte Akkus
  11. Entsorgung / Recycling
  12. Abschlusstest mit Schulungsnachweis gem. 1.3 ADR
  1. Sie buchen den Kurs im Webshop oder per Excel-Liste (für Firmenkunden)
  2. Sie übermitteln die Teilnehmerdaten (Vorname, Name, E-Mail).
  3. Ihr Account wird innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.
  4. Sie absolvieren das eLearning in Ihrem Tempo.
  5. Nach dem Bestehen des Abschlusstests, können Sie direkt Ihre Teilnahmebescheinigung herunterladen.
  • Personen, die an der Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße beteiligt sind.
  • Auf Anweisung tätige Personen.
Für das E-Learnings inkl. Prüfung können Sie ca. 35 Minuten einplanen.

Nach bestandenem Abschlusstest erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung nach 1.3 ADR.

Gerne stellen wir Firmenkunden einen 14-tägigen kostenlosen Testzugang (Vollversion) zur Verfügung.

Teilnahmebescheinigung direkt herunterladen
Komplexe Inhalte einfach erklärt
24h verfügbar
Weitermachen, genau dort wo man aufgehört hat

Unsere Angebote für Ihre Bedürfnisse

Preis: 80,- zzgl. MwSt.

Der Link führt Sie direkt auf die Buchungsseite unseres Partnerunternehmes „So Geht´s“.
Bezahlvarianten: Kreditkarte, Paypal, Überweisung

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner