Volker Krampe

Seeverkehr Seeverkehr
Straßen-/Schienenverkehr Straßen-/Schienenverkehr

Volker, unser Gefahrgutpreisträger! Wir sind natürlich mächtig stolz, eine solche Lichtgestalt des Gefahrgutwesens in unseren Reihen zu haben. Als Trainer liegt er genau auf unserer Linie. Auch er ist davon überzeugt: Lernen soll Spaß machen. Er ist ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um Lernen partnerschaftlich zu organisieren und die Verantwortung seiner Teilnehmer für ihr Lernen zu stärken. Als ständiges Mitglied im UN-Committee of Experts und durch seine Arbeit in zahlreichen nationalen und internationalen Arbeitskreisen ist Volker immer einen Schritt voraus und gibt heute schon Tipps, was morgen zu beachten sein wird.

Expertise zu Volker Krampe

Beruflicher Werdegang (Auszug)

  • 1986 – 1987: Freier Mitarbeiter bei der ESSO AG
  • 1987 – 1990: Mitarbeit in der Forschung & Entwicklung in der Beiersdorf AG
  •      seit 1990: Leiter Gefahrgutmanagement & Gefahrgutbeauftragter bei der Beiersdorf AG
  •      seit 1993: Freiberuflicher Gefahrgutberater & -trainer
  •      seit 2003: freiberuflicher Trainer bei der Firma Strober & Partner
  •             2005: Träger des deutschen Gefahrgutpreises für die “positiven Entwicklungen des internationalen Gefahrgutrechts”

 

Fachliche Expertise

GB Straße (gültig 2009 – 2024)

GB Schiene (gültig 2009 – 2024)

GB See (gültig 2009 – 2024)

GB Binnenschiff (gültig 2009 – 2024)

 

In unserem Netzwerk seit

2003